Industriekletterer AusbildungBerufskletterzentrum
        Berufskletterzentrum - Ausbildung  AUSBILDUNG       Berufskletterzentrum - Dienstleistungen  DIENSTLEISTUNGEN       Kontakt  KONTAKT       Sitemap  SITEMAP       News  NEWSdas Berufskletterzentrum auf Facebookdas Berufskletterzentrum bei Google Plus

Prüfung von Anschlageinrichtungen
Sachkundige prüfen Anschlagpunkte, Sekuranten, Absturzsicherungssysteme

Bereits bei der Planung von Gebäuden wird daran gedacht, Absturzschutzsysteme für die spätere Wartung und Instandhaltung auf dem Dach zu installieren. Viele Gefahrenstellen können dabei mit kollektiven Schutzmaßnahmen, wie z.B. Gitter und Geländer, entschärft werden. Oft kommen aber auch Anschlageinrichtungen in Verbindung mit einer persönlichen Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz zum Einsatz. Allgemein bekannt ist, dass die mobile PSA gegen Absturz regelmäßig durch einen Sachkundigen auf ihre Sicherheit hin überprüft werden muss. Leider wird dann jedoch oft vergessen, dass natürlich auch die ortsfesten Anschlageinrichtungen als Bestandteil von persönlichen Absturzschutzsystemen nach EN 363 einer regelmäßigen Prüfung unterzogen werden müssen. Aber welchen Sinn ergibt das ganze System denn noch, wenn die regelmäßig unterwiesenen Mitarbeiter ihre regelmäßig geprüften Rückhalte- und Auffangsysteme nicht auch an einem ebenso zuverlässigen Ankerpunkt anschlagen können? Schließen Sie mit uns den Kreis Ihres Systems: Wir Link schulen PSA-Anwender, übernehmen den Link PSA-Check und prüfen Ihre Anschlageinrichtungen vor Ort!


Haben wir Ihre Anschlageinrichtung bereits einmal geprüft?
NEIN JA
Vorab-Check erforderlich:
Wir müssen Ihre Anschlageinrichtung zunächst besichtigen, um deren grundsätzliche Prüffähigkeit festzustellen. Es muss geklärt werden, ob alle Anforderungen zur Prüfung der Anschlageinrichtung erfüllt sind.
Prüfung möglich:
Wenn die Checkliste aus unserem Vorab-Check erfolgreich bearbeitet wurde und somit alle Anforderugen erfüllt sind, steht jetzt einer Prüfung Ihrer Anschlageinrichtung nichts mehr im Wege.
Link Angebot für Vorab-Check einholen und Terminvereinbarung mit unseren Sachkundigen. Link Angebot zur Prüfung einer Anschlageinrichtung einholen oder Rahmenvertrag mit Ihrem Unternehmen
Besichtigung vor Ort mit einem Vertreter des Betreibers Prüfung Ihrer Anschlageinrichtung durch unsere Sachkundigen
Der Vorab-Check:
Wir werfen einen ersten prüfenden Blick auf Ihre Anschlagpunkte und sichten vorhandene Dokumentationen. Im Anschluss erhalten Sie eine Checkliste mit allen Informationen dazu, was vor unserer ersten regulären Sachkundeprüfung noch zu erledigen ist. Wir geben an diesem Tag auch bereits ein erstes Feedback zum Zustand der Anschlageinrichtung.
Die reguläre Prüfung
Sachkundeprüfung mit regelkonformer Dokumentation und Kennzeichnung der Prüfung am Anschlagpunkt. Sofern nicht anders vereinbart, inventarisieren und prüfen wir mit Link Sachkunde24.de. Ihr Vorteil: Folgeprüfungen für bereits inventarisierte Ausrüstung gehen schneller und werden günstiger. Außerdem können Sie auf Wunsch den Bestand Ihrer Anschlagsysteme und Ankerpunkte, deren Prüftermine sowie sämtliche Prüfprotokolle und sonstige Dokumentationen über einen gesicherten Zugang auch jederzeit selbst online einsehen.

Tipp: Der Vorab-Check Ihrer Anschlageinrichtung kann bei Bedarf auch mit der ebenfalls regelmäßig erforderlichen Link PSA-Prüfung verbunden werden!


Zu Ihrem Vorteil: Wir dokumentieren die Prüfung Ihrer Anschlageinrichtungen, Anschlagpunkte und Sekuranten mit:

Industrieklettern . Höhenarbeit . Baumklettern . Arbeitssicherheit . PSA Sachkunde
zertifizierte Sicherheit mit einer Ausbildung im Berufskletterzentrum

Das GEFABA GmbH Berufskletterzentrum Potsdam steht für eine professionelle Ausbildung in seilunterstützten Arbeitsverfahren. Diese Berufskletterschule hat die offizielle Zulassung als Bildungsträger nach AZAV und ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Somit ist im Berufskletterzentrum auch eine staatlich geförderte Ausbildung möglich. Kurse in Seilklettertechnik SKT für Baumkletterer und Seilzugangs- und Positionierungstechnik für Industriekletterer sind dabei ebenso im Angebot, wie Lehrgänge zur sicheren Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz die Ausbildung zum Sachkundigen für PSA gegen Absturz nach BGG 906. Über die Angebote der Kletterschule hinaus werden auch diverse Dienstleistungen, wie z.B. Sachkundeprüfungen von PSA, im Fachbereich Höhenarbeit und Absturzsicherung ausgeführt.

Logo Berufskletterzentrum
Copyright © 2006 - 2018 GEFABA GmbH Berufskletterzentrum
| zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 | Zulassung als Bildungsträger nach AZAV |
Schulungen und Dienstleistungen in Berlin / Brandenburg und ganz Deutschland